# Wiki nutzen

In einer Gemeinde fallen viele Dokumente, Informationen und Protokolle an. Seelig sind die, die einen Ablageort dafür haben. ChurchTools bietet euch mit dem Wiki einen Ort für Informationen und Dateien. Dort kann der Techniker seine Workflows beschreiben und die Gemeindeleitung Protokolle der Sitzungen hinterlegen. Und das Beste: Jeder sieht nur das, was er sehen darf ... wie immer in ChurchTools.

# Wiki-Kategorien zum Strukturieren nutzen

Jede Wiki-Seite ist einer Wiki-Kategorie zugeordnet. Die Kategorien kannst du über die Rechteverwaltung freigeben. Das heißt, wenn du eine Wiki-Kategorie, z.B. "Technik-Informationen", sehen kannst, dann darfst du alle Seiten in dieser Kategorie angelegten sehen. Über die Kategorien lassen sich Bereiche strukturieren. So ist z. B. ein Bereich für Mitglieder (Status Mitglied) sinnvoll oder auch ein Bereich nur für die Gemeindeleitung (Gruppe Gemeindeleitung).

  1. Überlege die die Struktur: Wer/welche Gruppe benötigt eine eigene Wiki-Kategorie?
  2. Leg die Kategorien an (YouTube).
  3. Mach die Wiki-Kategorien sichtbar und editierbar für die jeweiligen Personen oder Gruppen.
  4. Schule Leiter/Personen darin, wie man Wiki-Seiten bearbeitet (YouTube, YouTube).
  5. Teile die Informationen (YouTube).
Zuletzt aktualisiert: 14.12.2020, 16:28:06